TaijiQuan - Taiji am Neuhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TaijiQuan

Was ist....
TaijiQuan Dr. Wang Zhi Xiang
TuiShou mit Dr. Wang Zhi Xiang
TaijiQuan Freestyle
WAS IST TAIJIQUAN?

„Taijiquan ist eine traditionelle chinesische Methode der physischen und mentalen Schulung und entstammt den Selbstverteidigungskünsten, die unter dem Oberbegriff Wu Shu bzw. Kung Fu zusammengefasst werden.
Die Bewegungsformen bzw. Bewegungsabläufe des Taijiquan sind festgelegt und werden aus verschiedenen vorgegebenen Sequenzen (d.h. Folgen oder Figuren) wie eine Art Choreographie zusammengefügt. Sie werden von einer imaginären Vorstellungskraft und von einer ruhigen, natürlichen, gleichmäßigen und tiefen Atmung geleitet.
Trotz der existierenden Vielfalt der verschiedenen Stilrichtungen wird das Taijiquan im Allgemeinen durch fließende, weiche und runde Bewegungen, durch eine rhythmische, sanfte und ruhige Art der Ausführung, durch die Harmonie der einzelnen Bewegungsabläufe zueinander, durch den ständigen Wechsel von Zuständen sowie das reibungslose, sich immer wieder wandelnde Zusammenspiel von Aktion und Ruhe charakterisiert. Das Taijiquan vermittelt den Übenden und den Zuschauern eine anmutige Ästhetik, die man körperlich und emotional spüren und genießen kann.
Auf den Übenden wirkt es zugleich entspannend, beruhigend, erheiternd und erfrischend. Nach Auffassung der traditionellen chinesischen Medizin entwickelt und erhält das Qi (die Lebenskraft) des Menschen und regt es zugleich an, in den Engeriebahnen des Körpers, den Meridianen, zu zirkulieren und die Funktionsfähigkeit und Vitalität des Körpers zu erhalten.
Das Taijiquan reguliert durch die Einflussnahme auf das Qi die verschiedenen Funktionssysteme des Organismus und fördert die Gesundheit, die geistige Klarheit und Konzentrationsfähigkeit und unterstützt das körperliche und das psychische Gleichgewicht des Übenden. Außerdem ermöglicht es ihm, die Ganzheit von Körper und Geist an sich selbst zu erleben.“ (Foen Tjoeng Lie, Christa Proksch, Taijiquan Yang Stil)
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü